Verkehrs- und Schadenersatzrecht

Verkehrsunfälle

In einer mobilen Gesellschaft sind Verkehrsunfälle an der Tagesordnung. Bei Personen- und Sachschäden kommt es meist zu Schmerzengeld- und Schadenersatzforderungen. Dazu zählen auch Reparaturkosten, Verdienstentgang, und Ausgleich für Folgeschäden.

Nicht selten sind aber auch Strafverfahren die Folge von schuldhaft verursachten Verkehrsunfällen.

Schadenersatzrecht

Schäden entstehen natürlich nicht nur im Straßenverkehr. Der Alltag bietet zahlreiche Situationen, in welchen Gegenstände Schaden erleiden können. Das österreichische Recht sieht vor, dass der Schädiger dem Geschädigten unter gewissen Voraussetzungen Ausgleich zu verschaffen hat.

Ob diese Voraussetzungen vorliegen, ist in der Praxis nicht immer eindeutig. Wir unterstützen Sie in sämtlichen Bereichen des Schadenersatzrechts.

Dr. Andreas Doschek und Mag. Gerald Schefcik beraten und vertreten Sie in sämtlichen Bereichen des Verkehrs- und Schadenerstatzrechts. Dazu zählen insbesondere:

  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Schadenersatzansprüchen
  • Vertretung in Strafverfahren nach Verkehrsunfällen
Verkehrsrecht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen